Trip Tours Namibia

Reiseziele

Text BarNAMIBIA Text Bar

Loading Tour Finder..

ZIELE IN NAMIBIA

Header

Namibia's Schönheit ist wunderbar surreal und verführerisch. Große Weiten und endlose Landschaften - Ein Ort von atemberaubender Schönheit und unberührten Landschaften. Finden Sie Momente der Einsamkeit und die Möglichkeit, die vielfältige Tierwelt in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

Sossusvlei

Sossusvlei



"Sossusvlei" ist der Sammelplatz des Wassers, obwohl man hier selten Wasser findet. Stattdessen finden Sie die höchsten Sanddünen der Welt und vielleicht die herausragendste landschaftliche Attraktion Namibias.

Mehr erfahren

Die Dünen, Teil der Namibwüste, haben sich über einen Zeitraum von vielen Millionen Jahren entwickelt. Das Ergebnis des Materialflusses aus dem Orange River, der in den Atlantik mündet, nach Norden getragen und dann durch die Brandung wieder an Land gebracht wurde. Hier verschiebt der Wind den Sand kontinuierlich weiter und weiter ins Landesinnere und formt Muster in warmen Tönen, die sich lebhaft von der strahlend weißen Oberfläche der großen deflationären Tonpfannen an ihren Sockeln abheben. Wenn man diese Dünen hinaufsteigt, hat man einen atemberaubenden Blick auf das gesamte Gebiet, einschließlich Deadvlei, einer großen geisterhaften Fläche aus getrocknetem weißem Ton, unterbrochen von Skeletten alter Kameldornbäume, Kohlenstoff, der zwischen 500-600 Jahre alt ist.

Trip Tours Namibia

Westküste



Swakopmund ist Namibias Spielplatz, ein Urlaubsziel für Touristen und Einheimische, die der Sommerhitze des Landes entfliehen und ein kleines Abenteuer erleben wollen.

Mehr erfahren

Swakopmund selbst gleicht einer kleinen deutschen Stadt an der Ostsee. Mit ihren palmengesäumten Straßen, Strandpromenaden, Restaurants, Cafés, Kunstgalerien und Museen ein Gefühl der Zeitlosigkeit zu erzeugen. Und während es innerhalb der Stadtgrenzen viel zu tun gibt, die eigentliche Aktion findet in der Wüste um Swakopmund statt. Quadfahren, Sandboarding, Sand-Skiing, Parasailing und Dutzende anderer geführter adrenalinfördernder Aktivitäten sind auf Anfrage bei vielen der Abenteuerunternehmen erhältlich. In Walvis Bay können Besucher an einer Delphinfahrt teilnehmen oder die Lagune bei einer Kajaktour erkunden.

Trip Tours Namibia

Etosha



Der heutige Etosha-Nationalpark wurde 1907 als erstes Schutzgebiet Namibias ausgewiesen.

Mehr erfahren

Während der Trockenzeit kommen Zehntausende von Tieren an den Wasserlöchern zusammen. Elefanten, Giraffen, Nashörner und Löwen, möglicherweise Leoparden, Geparden viele andere Tierarten können Sie hier erleben. Gute Straßen, Wegweiser und viele Aussichtspunkte machen Etosha perfekt für Selbstfahrer-Touren. Die drei Rastlager Okaukuejo, Halali und Namutoni bieten viele Möglichkeiten der Unterbringung. In der Nähe finden Sie auch Restaurants, Geschäfte und andere Dienstleistungen.

Trip Tours Namibia

Damaraland & Kaokoveld



Damaraland und Kaokoveld verlangen ein gewisses Maß an Respekt. Wunderschöne, aber trockene und Landschaftliche Attraktionen in dieser Gegend haben Namen wie Burnt Mountain, der Petrified Forest, die Skelettküste, die alle treffend benannt sind.

Mehr erfahren

Die Himba, ein großes, schlankes und statuenhaftes Volk, reiben ihre Körper mit rotem Ocker und Fett ein, um ihre Haut vor dem Klima zu schützen. Wüstenangepasste Elefanten haben besondere Verhaltensmerkmale, große Jahres- und Saisonbereiche sowie eine soziale Struktur, um mit der Umwelt fertig zu werden. Für Besucher gibt es viele tolle Unterkunftsmöglichkeiten in der Wüste.

Trip Tours Namibia

Caprivi



Caprivi ist ein schmaler Streifen im äußersten Nordosten Namibias. Es ist etwa 400 km lang, ragt wie ein Finger aus dem Rest des Landes heraus, besitzt eine einzigartige Geschichte und grenzt an 4 weitere Länder - Angola, Botswana, Sambia und Simbabwe.

Mehr erfahren

Dieser Lebensraum bietet eine große Vielfalt an Tier- und Vogelarten. Spektakuläre Herden von Elefanten, Büffeln, Rotlechwe und Schilfrohrbock gehören zu den Highlights jeder Wildbeobachtung. Aber Vorsicht, das Wasser beherbergt auch fünf Meter lange Krokodile und Flusspferdfamilien, die sich nachts in die Auen wagen, um sich zu ernähren. Weitere Attraktionen sind die Popa Falls, die mehr Stromschnellen als Wasserfälle sind, aber dennoch beeindruckend sind, da sie durch ein vier Meter hohes felsiges Flussbett inmitten einer wunderschönen Landschaft wüten.

Fish River Canyon

Fish River Canyon



Der Fish River Canyon ist die zweitgrößte Naturschlucht der Welt und die größte in Afrika. Der Canyon liegt in einer rauen, steinigen Ebene, die von trockenheitsresistenten Sukkulenten wie dem markanten Köcherbaum oder Kokerboom durchzogen ist. Der Canyon ist ein spektakuläres Naturphänomen.

Mehr erfahren

Der vor über 500 Millionen Jahren entstandene Fish River Canyon entstand nicht nur durch Wassererosion, sondern auch durch den Zusammenbruch der Talsohle und durch Bewegungen in der Erdkruste. Er fällt ohne Vorwarnung um einen halben Kilometer senkrecht ab. Und wie bei den meisten Flüssen in Namibia ist der Fischfluss im Allgemeinen trocken, außer in der Regenzeit, von Januar bis April.

Kalahari

Kalahari



Die Kalahari-Wüste, der größte zusammenhängende Sandabschnitt der Welt, ist technisch gesehen überhaupt keine Wüste.

Mehr erfahren

Dank eines bescheidenen Maßes an Niederschlägen ist die Landschaft gut bewachsen mit einer Vielzahl von Bäumen, Sträuchern, Kameldorn, rotem Ebenholz und anderen Akazien. Im Frühjahr sind die Ebenen mit Blumen und Gras bedeckt, während die Sommerregen einen großen Teil des Grüns hervorbringen. Diese Schönheit verstärkt nur den wahren Reiz der befreienden Stille und Einsamkeit der Kalahari. Besucher beschreiben ihren Besuch als eine fast spirituelle und emotional bereichernde Erfahrung.

Luderitz

Lüderitz



Lüderitz liegt an der Küste im Süden Namibias und ist wohl die einzigartigste Stadt Namibias.

Mehr erfahren

Ursprünglich 1488 vom berühmten portugiesischen Entdecker Bartholomeu Dias in *Angra Pequena* (kleine Bucht) benannt, wurde sie 1884 in Lüderitz umbenannt. Lüderitz liegt direkt am Ufer der Lüderitz-Bucht zum Atlantik und bildet eine Barriere zwischen den hoch aufragenden Küstendünen der Namibwüste im Norden und der unnachgiebigen Felsküste im Süden.

Skeleton Coast

Die Skelettküste



Es war einmal, dass die gesamte Küste Namibias als Skelettküste bezeichnet wurde.

Mehr erfahren

Heute bezieht sich der Name hauptsächlich auf den Skeleton Nationalpark, der sich über ein Drittel der namibischen Küste erstreckt. Die Landschaft im Park reicht von windgeschützten Dünen bis hin zu rauen Schluchten mit Wänden aus farbenfrohem Vulkangestein und ausgedehnten Gebirgszügen. Der ominöse Name des Parks ist angesichts der vielen Schiffswracks, die an den Stränden vergraben sind, des starken Benguela-Stromes und dichten Nebels, sowie der rauen Brandung geschuldet. Bleichwale und Robbenknochen sind auch schon aus Zeiten sichtbar, als die Walfangindustrie noch aktiv war. Doch trotz seines Aussehens beherbergt der Skeleton Nationalpark eine große Artenvielfalt von Großkatzen, wüstentauglichen Elefanten, Spitzmaulnashörnern und vielem mehr.

Twyfelfontein

Twyfelfontein



Westlich von Khorixas befindet sich Twyfelfontein, eine massive Open-Air-Kunstgalerie, die von alten Buschleuten in roten Fels gehauen wurde und einen Blick auf ein weitläufiges Tal darunter bietet.

Mehr erfahren

Die Gravuren, die zum Teil auf 6000 Jahre alt geschätzt werden, dokumentieren die Tierwelt der Gegend - Giraffe, Nashorn, Elefant, Strauß, sogar einen Löwen mit einem 90-Grad-Knick im Schwanz. Es wird von vielen angenommen, dass die Schöpfer ihre Gravuren eingeschnitten haben, um in die übernatürliche Welt einzutreten und ihre schamanische Erfahrung unter den Geistern festzuhalten. Was auch immer die Bedeutung ist, die Stätte wurde 2008 zum Weltkulturerbe erklärt. Da die Mittagshitze das Fotografieren der Gravuren erschwert, ist die beste Zeit für einen Besuch von Twyfelfontein am Morgen, am späten Nachmittag oder frühen Abend mit einem atemberaubendem Sonnenuntergang.

                      Trip Tours | Bettina

                      Bettina Stander

                      Trip Tours | Isolde

                      Isolde Venter
                      isolde@trip.com.na

                      KONTAKT

                      Kontaktieren Sie uns und lassen Sie uns Ihre perfekte Rundreise zusammenstellen.

                      Anrufen

                      Fordern Sie Ihre persönliche Reiseroute an.